Selbstverteidigung - Schwertkampf - Boxtraining
fitness - ernährung

Unser Trainingscenter ist clean!

Wir tolerieren weder Alkohol- oder Betäubungsmittelmissbrauch,

noch Gewalt, Aggressivität und Diskirminierung jeglicher Art.

For the spirit of sport!

ars pugnandi Trainingscenter
Hegmattenstrasse 24, 8404 Winterthur
info@gegenwehr-bringt-erfolg.ch
©2019 by ars pugnandi. 

SAMI Combat Systems

Wir sind ein lizenziertes SAMI Center nach den Richtlinien vom Headquarter in Wien.


Neben den regelmässigen Trainings im Krav Maga Concept und Panantukan Concept bieten wir auch Workshops in den Systemen Kapap Concept, EBC (Expandable Baton Concept) und SDSC (Self Defense Stick Concept) an.

Krav Maga

Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene
Sich selbst verteidigen. Sein Umfeld und seine Liebsten schützen. Und dies durch für jedermann schnell erlernbaren Techniken und Prinzipien. Dabei Spass haben und körperlich fit werden. In unserem SAMI Center bieten wir Dir das Gesamtpaket.

Krav Maga ist ein effizientes Selbstverteidigungssystem, welches seinen Ursprung in Israel hat.

Das SAMI Center Winterthur unterrichtet und prüft nach den Methoden der SAMI Combat Systems, kurz SAMICS, entwickelt durch den Gründer Peter Weckauf.

Panantukan Concept

Panantukan Concept ist ein Nahkampfsystem, das auch als "schmutziges Boxen" oder
"Strassenkampf" bekannt ist. Der Grund dafür ist, dass es keine Regeln gibt und im Gegensatz zum sportlichen Boxen oder Kickboxen der gesamte Körper als Waffe genutzt wird.

Das System zeichnet sich neben Box- und Kickboxtechniken besonders durch Manipulations- und Destruction – Techniken aus. Wir trainieren aber auch «weiche» Elemente, sogenannte Hubuds, welche Reflexe, Körpergefühl und Technik – Flow um ein Vielfaches steigern. Der strukturierte Unterrichtsplan umfasst alle relevanten Aspekte der waffenlosen Verteidigung und eine Fülle von Techniken, Drills, Schlagkombinationen, Tritten, Würfen, Hebeln und Sparring.

Kapap

Schwerpunkt im KAPAP Concept (von Peter Weckauf) ist das Training und die Ausbildung der defensiven und offensiven Fähigkeiten von operativen Kräften. Die Ausbildung hat eine starke Ausrichtung in der Verteidigung mit Waffen (inkl. auch den praktischen und taktischen Umgang mit der Waffe), sowie die Verteidigung gegen alle möglichen bewaffneten und waffenlose Angriffe gegen einen oder mehrere Gegner. Dazu gehört der waffenlose Kampf, der Waffenkampf sowie der praktische Gebrauch von Waffen (Gewehr, Pistole, Messer, Stock, Teleskopstock, Gürtel, Pfefferspray und improvisierten Waffen). Zentrales Ziel bei der Ausbildung ist es, die Kontrolle über den Gegner (Situation) alleine oder im Team zu bekommen.

Ein Muss für jeden Zwangsmittelanwender und Sicherheitsdienstmitarbeiter.

Wir bilden Berufswaffenträger sowie Privatpersonen aus.

EBC / Teleskopstock / Polizeimehrzweckstock

Ist ein von Peter Weckauf entwickeltes System zum Umgang mit dem Teleskopschlagstock / Gerader Einsatzstock. Unserer Meinung nach handelt es sich dabei um die perfekte Ergänzung zum Lehrmittel des Schweizerischen Polizeiinstitutes «Persönliche Sicherheit» Kapitel PMS / GES.

Wir würden sogar soweit gehen und sagen, dass Peter Weckaufs System wesentlich fundierter und praktikabler ist – und das alte Lehrprogramm von Monadnock / Safariland weit hinter sich lässt. Ein Muss für jeden Zwangsmittelanwender und Sicherheitsdienstmitarbeiter.

Wir bilden Berufswaffenträger sowie Privatpersonen aus.

Self Defence Stick

Ist ebenfalls ein System aus dem Hause SAMI Combat Systems und beschäftigt sich mit Thema Verteidigung mit Alltagsgegenständen. Egal ob Kugelschreiber, Löffel, Buch, Schal oder Rucksack – alles wird zur Selbstverteidigung eingesetzt und kurzerhand zur Waffe umfungiert.

In diesen Workshops lernen die Teilnehmer einfache Prinzipien, wie sich jederzeit und überall mit Hilfe von im täglichen Umfeld verfügbaren Gegenständen effizient zur Wehr setzen können.

Please reload

SAMI Combat Systems VIdeos